Tux RSS-IconHallo, und willkommen auf meinem Blog!
Falls du hier neu bist und dir gefällt was ich schreibe, dann abonniere am besten meinen RSS-Feed um auf dem Laufenden zu bleiben.
Was das ist kannst du hier erfahren.

Link 04.01.10, 22:48:26

[Fedora] Liste aller installierten Pakete sichern

Nach einer Neuinstallation kennt man das ja: Man möchte nahtlos weiterarbeiten, aber dazu wird natürlich auch die entsprechende Software benötigt. An die wichtigsten Programme kann man sich nach einigen Minuten Überlegung sicherlich wieder erinnern und der Rest kommt mit der Zeit auch wieder in Erinnerung. Wesentlich schneller und komfortabler aber ist es eine Sicherung der installierten RPM-Paketen zu haben und diese einzuspielen.
Für jeden Schritt braucht man jeweils nur eine Zeile im Terminal:
Mit rpm -qa wird die installierte Software aufgelistet, und mit einem dateiname.txt dahinter wird diese Liste in eine Datei gespeichert.
Das sieht z.B. so aus: rpm -qa > /backup/installed-software.log Um die Pakete wieder einzuspielen wird yum verwendet:
$ yum -y install $(cat /backup/installed-software.log) Die Sicherung könnte jetzt noch als cronjob eingetragen werden, um sie automatisiert zu erstellen.

tags:#fedora #rpm #backup


Share

Kommentare:



Kommentare erscheinen erst nach der Freigabe unter einem Blogpost.
HTML ist nicht erlaubt.




(optional, nur falls du bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden willst)