Tux RSS-IconHallo, und willkommen auf meinem Blog!
Falls du hier neu bist und dir gefällt was ich schreibe, dann abonniere am besten meinen RSS-Feed um auf dem Laufenden zu bleiben.
Was das ist kannst du hier erfahren.

Link 19.09.10, 13:29:04

International Talk Like A Pirate Day

Ahoi Matrosen!
Eine Buddel voll Rum auf den Talk Like A Pirate Day, arr! Rückt eure Augenklappe zurecht und holt euer Fernrohr raus, arr, denn heute spricht jeder (ausser den schäbigen Landratten) wie ein waschechter Pirat, aye. Und jetzt ist Deck schrubben angesagt, arr, sonst lass ich euch kielholen!
Arr.

tags:#piraten #arr #lustig
0 Kommentare

Link 16.09.10, 21:16:46

The Bible is like a software license

The Bible is like a software license

To most Christians, the Bible is like a software license. Nobody actually reads it. They just scroll to the bottom and click "I agree."
tags:#religion #atheismus #software
0 Kommentare

Link 14.09.10, 21:47:08

sudo: sorry, you must have a tty to run sudo

Weil ich jedes Mal nach dem Ausführen meines Backupskripts die Meldung "Sie haben Post in /var/spool/mail/benutzername" angezeigt bekommen habe und mich das nach einiger Zeit ziemlich genervt hat, habe ich mich auf die Suche nach der Ursache dieser Mitteilung gemacht. Also erstmal den Inhalt der genannten Datei angeschaut und siehe da: Dort befinden sich, wer hätte es gedacht, Mails. Der Inhalt dieser war stets: "sudo: sorry, you must have a tty to run sudo". Das Ausführen von sudo hat aber im Terminal wunderbar funktioniert und das Backup lief auch jedes Mal durch.
Also habe ich ein bisschen gegooglet und geschaut was es mit diesem Problem auf sich hat. Dabei kam heraus, dass manche Distributionen in der Datei /etc/sudoers die Einstellung requiretty (d.h. tty wird benötigt) per Default aktiviert haben. Lösung: einfach die /etc/sudoers editieren, ein bisschen nach "Default requiretty" suchen und die Zeile mit # auskommentieren. Speichern, fertig. Jetzt noch das Skript ausprobieren und schauen ob diesmal eine Meldung eintrifft: Nein, tut es nicht :)

tags:#sudo #linux #fedora
1 Kommentar

Link 14.09.10, 21:19:12

Zugriffsrechte des Homeverzeichnisses korrigieren

Ich schreib mir das hier nur kurz auf, weil mir auffiel, dass ich die Kommandos in letzter Zeit häufiger benötige (fragt mich nicht wieso, irgendwie zerschieß ich mir das immer) und ich zu faul bin jedes mal danach zu suchen. Also, wenn es mal wieder so weit ist und ich die Rechte in meinem Homeverzeichnis berichtigen muss, sollte ich folgendes tun:

Per Strg + Alt + F1 in die virtuelle Konsole wechseln und folgende Befehle abtippen:

sudo chown benutzer:benutzer ~benutzer -R sudo chmod -R u+rwX ~benutzer sudo chmod 600 ~benutzer/.dmrc chmod 755 ~benutzer
Und natürlich nicht nur blind abschreiben, sondern "benutzer" durch den tatsächlichen Benutzernamen ersetzen. Dann wieder raus aus der Konsole und hinein in die Desktopumgebung und alles ist wieder so wie es sein sollte. Jetzt muss ich mir nur noch merken, dass ich mir das Zeug hier aufgeschrieben habe. :|

tags:#linux #tipp #terminal
0 Kommentare

Link 12.09.10, 23:30:27

The Friendship Algorithm

The Friendship Algorithm

tags:#thebigbangtheory #comic #lustig
5 Kommentare

Ältere Einträge

Neuere Einträge